Diese Webseite nutzt Cookies und Services von Drittanbietern um das Nutzerverhalten auf diesen Seiten anonymisiert zu dokumentieren, dies hilft uns unseren Service immer weiter zu verbessern.
Weitere Informationen zu Cookies und Tracking erhalten Sie unter Datenschutz. Hier können Sie das Tracking deaktivieren.

Das Tracking wurde deaktiviert. Hier können Sie das Tracking wieder aktivieren!
Verstanden
Wird geladen.
Bitte warten.

+49 6175 4000 100

+49 176 19090 888

bewerbung@meyer-logistik.com

  • Deutsch
  • Englisch
  • Rumänisch

Impressum

Unternehmensangaben nach § 6 Teledienstegesetz (TDG)

Ludwig Meyer GmbH & Co. KG
Ludwig-Meyer-Str. 2-4
61381 Friedrichsdorf
E-Mail: info[at]meyer-logistik.com
Telefon: +49 6175 40 07 0
Telefax: +49 6175 40 07 755

Pressekontakt
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Telefon + 49 69 4898129-0
Ansprechpartner: Matthias Nothnagel

Handelsregister Bad Homburg Nr. 1482
Ust-IdNr. DE 111 299 533
St.-Nr. 003 225 00907

Geschäftsführer
Heinz Meyer, Markus Bappert, Matthias Strehl

Copyright by Ludwig Meyer GmbH & Co. KG 2016
Alle Rechte vorbehalten. Die auf der Website ver­wendeten Texte, Bilder, Grafiken, Dateien usw. unterliegen dem Urheber­recht und anderen Gesetzen zum Schutz des geistigen Eigen­tums. Ihre Weitergabe, Veränderung, gewerbliche Nutzung oder Verwendung in anderen Websites oder Medien ist nicht gestattet.

Hinweis gemäß Teledienstegesetz
Für Websites Dritter, auf die der Herausgeber durch sogenannte Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Der Herausgeber ist für den Inhalt solcher Sites Dritter nicht ver­antwortlich. Des Weiteren kann die Website des Heraus­gebers ohne dessen Wissen von anderen Websites mittels sogenannter Links verlinkt werden. Der Herausgeber über­nimmt keine Ver­antwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur Parteigliederung des Herausgebers auf Websites Dritter. Für fremde Inhalte ist der Herausgeber nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es dem Herausgeber technisch möglich und zumutbar ist, ihre Nutzung zu verhindern. Der Herausgeber ist nach dem Teledienstegesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.